Sie sind hier: Startseite

Vereinstätigkeit

Der Verein bemüht sich seit 2005 um den Erhalt der Ortsgeschichte. Ende 2008 reifte der Gedanke, eine genealogische Datenbank aus unterschiedlichen Quellen aufzubauen. Die Internetpräsenz Ortsfamilienbuch-Bevensen war zu dieser Zeit lediglich als Informationswebseite für diese Sammlung gedacht. Die Resonanz war jedoch schon nach kurzer Zeit so positiv, das wir das umfangreiche, uns zur Verfügung gestellte Material auch ansprechend darstellen wollten.
So wurde aus der anfänglich kleinen Webseite ein beachtliches Online-Museum. Wir möchten Geschichte erhalten und erlebbar machen und freuen uns über die vorhandene Bereitschaft anderer Vereine und Privatpersonen, zum Datenaustausch. Wir haben in der Vergangenheit viele nette Kontakte, zu Familienforschern in Deutschland aber auch zu Forschern und Nachfahren von ehemaligen Bevenser Einwohnern in England, Holland, Australien und den USA knüpfen können.

Von Bevensen haben wir historische Schul- und Konfirmationsfotos, Dokumente und vieles mehr, unter Fotos & Dokumente dargestellt. Sofern wir Material aus anderen Ortschaften mit regionalem Bezug besitzen, sind diese ebenfalls dort vorhanden. Im "Blog" finden Sie aktuelle Themen und Zeitzeugenberichten, sowie allgemeine historische Berichte. Lebensläufe und familiengeschichtliche Beiträge finden Sie unter "Chroniken und Biografien" - in dieser Rubrik sind auch überregionale Beiträge erfasst. Diese geschichtlichen Schätze möchten wir nach und nach erweitern, um sie vor dem Vergessen zu bewahren.

Teilweise haben wir auch über unsere Gemeindegrenzen hinaus Daten in unserer genealogischen Datensammlung aufgenommen, sofern diese einen Bezug zu unserer Region haben. Es wäre schade, die uns vorliegenden Informationen nicht weiterzugeben. So schaffen wir eine Plattform für alle, die in welcher Form auch immer einen familiären Bezug zu (Bad) Bevensen und unserer Region haben und weisen auch auf andere Webseiten zum Thema Ahnenforschung hin. Im oberen Menü auf unserer Webseite finden Sie auch Kontaktmöglichkeiten und auf der Partnerseite die zahlreichen fleißigen Helfer.


Im Februar 2011 begann die systematische Digitalisierung der Bevenser Kirchenbücher mit einer Genealogiesoftware. Ziel ist ein Ortsfamilienbuch in gedruckter Form, welches im Schwerpunkt die Orte des Kirchspiels: Bevensen (auch Ziegelei Sirachsberg), Addenstorf, Rockenmühle, Bruchtorf, Klein Bünstorf, Emmendorf, Eppensen, Groß Hesebeck, Heitbrack, Jastorf, Jelmstorf, Klein Hesebeck, Nassennottorf, Röbbel, Sasendorf, Secklendorf und Walmstorf behandelt.
Ein forderndes aber überaus spannendes Vorhaben.

Buch >>Bevensen ´45<< im Handel erhältlich

Mehrere Jahre hat es gedauert, doch nun konnte der Verein "Historisches Bevensen e.V." auf seiner Jahreshauptversammlung Erfreuliches verkünden.
 
 
Der 2. Vorsitzende Jürgen Schliekau stellte das von ihm grafisch komplett überarbeitete Buch >>Bevensen ´45<< mit einem gemeinsamen Vorwort von Andreas Springer und Jürgen Schliekau vor
 
Es besteht aus Interviews, die die Mitglieder des Vereins mit Einwohnern der Stadt führten und die in eindringlichen Worten die Situation beschreiben, in der sie sich zum Zeitpunkt des Kriegsendes in Bevensen (17. April 1945) befanden.
 
Das Buch ist im Hardcover-Einband zum Preis von 24,95 € in allen Bevenser Buchhandlungen erhältlich.
 
 
 

Historische Schriftenreihe

Grundlage für die im Dezember 2012 begonnenen Heftreihe sind die historischen "Blickpunktbeiträge" der Journalistin Janina Fuge.

Das 2. Heft dieser interessanten Reihe ist nun erhältlich. Bezogen werden kann es über die Buchhandlung Paff, Buchhandlung Zimmermann und natürlich im Geschäft von Jürgen Schliekau in der Lüneburger Straße.

nur 4,95 €

Historische Kriminalfälle im Landkreis Uelzen

Wie war sie wirklich - die "gute alte Zeit" ?

Zeitsprünge Bad Bevensen

Zeitsprünge Bad Bevensen

Unsere Fotoausstellung "Bevensen & Medingen im Wandel der Zeit" begeisterte in der Vergangenheit viele Besucher und vielfach wurde der Ruf nach einem Bildband laut.
Mit dem Buch Bad Bevensen in der Reihe Zeitsprünge wollen wir wieder ein Stück Geschichte erhalten und dem Wandel in unserer Heimatstadt nachgehen.

Die Buchpräsentation erfolgte am 11.02.2013 im Rathaus Bad Bevensen.

Anstelle von Tantiemen hat sich der Verein Historisches Bevensen e.V. für einen gewissen Bestand an Freiexemplaren entschieden. Diese Bücher können direkt beim 1. Vorsitzenden Hans-Dieter Lühr erworben werden. Der Erlös kommt der Vereinskasse zugute.

Bad Bevensen blickt auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück. Bereits im 8. und 9. Jahrhundert war Bevensen ein wichtiger Warenumschlagplatz, das Kloster Medingen sicherte später die Bedeutung der kleinen Stadt über ihre Grenzen hinaus. Und schließlich entdeckten im beginnenden 20. Jahrhundert zahlreiche Sommerfrischler Bevensen als Erholungsort, wobei die Erschließung der Solequelle im Jahr 1965 dem Bädertourismus entscheidenden Aufschwung verlieh.
Tino Wagner spürt mit seinem Verein Historisches Bevensen e. V. in diesem einmaligen Bildband dem Wandel in seiner Heimatstadt nach. Er lässt die Veränderungen im Stadtbild sowie den Alltag der Bevenser Revue passieren, indem er 46 historischen Aufnahmen aus der Zeit zwischen 1892 und den Sechzigerjahren aktuelle Fotos aus gleicher Perspektive gegenüberstellt. So lassen sich die vielfachen Veränderungen an Brücken, Plätzen und Straßen, an Geschäften, Gaststätten und Industriebetrieben anschaulich nachvollziehen. Der spannende Bildband zeigt aber auch, wie sich das alltägliche Leben in den Geschäften, Handwerksbetrieben, bei öffentlichen Institutionen, in Vereinen und bei Festen gewandelt hat.
Dieses Buch ist ein Muss für alle an Bevensener Geschichte Interessierte.

Historisches Schriftenreihe


Längere Zeit hat der Verein Historisches Bevensen e.V. bereits über eine eigene Schriftenreihe nachgedacht. Nun ist es vollbracht.
Grundlage für die im Dezember 2012 begonnenen Heftreihe sind die historischen "Blickpunktbeiträge" der Journalistin Janina Fuge.

Auszug aus dem Vorwort:

"Der Verein Historisches Bevensen hat sich nun - dankenswerter Weise - dazu entschieden, eine Neu-Publikation der nunmehr gebündelten Teile der "Bevenser Geschichte(n)" aus der Allgemeinen Zeitung zu fördern und herauszugeben. Jedes Jahr soll künftig eine Broschüre gesammelter Folgen aus den einzelnen Jahren bei der Bevenser Siebenstern-Druckereri erscheinen - beginnend mit dem Jahrgang 2005/2006. Die vorliegende Ausgabe ist das erste Heft. Und gleichzeitig ist dieses auch ein Angebot: Ein Angebot dazu, über Geschichte ins Gespräch zu kommen. Und Erinnernswertes im Gedächtnis zu behalten."

Das 1. Heft dieser interessanten Reihe ist für 4,95 € erhältlich. Bezogen werden kann es über die Buchhandlung Paff, Buchhandlung Zimmermann und natürlich im Geschäft von Jürgen Schliekau in der Lüneburger Straße.

Update am 08.04.2014 - neuer Beitrag unter:

Aktuelles und Ankündigungen

- Buch >>Bevensen ´45<< kurz vor Fertigstellung

------------------
Update am 05.04.2014 - neuer Beitrag unter:

Aktuelles und Ankündigungen

- Heft 2 der Schriftenreihe des Vereins "Historisches Bevensen e.V."
- Schulfoto Ostern 1958 - 3a
------------------
Update am 31.01.2014 - neuer Beitrag unter:

Blog

- Chronik der Gemeinde Altenmedingen

------------------
Update am 11.12.2013 - neue Beiträge unter:

Blog

- Genealogische Datenbank - neuer Zweig - (Familien Woltmann)

------------------
Update am 12.07.2013 - neue Beiträge unter:

Blog

- Gottesbrief/Schutzbrief 1779

------------------
Update am 26.06.2013 - neue Beiträge unter:

Schule und Konfirmation

- Märchenspiel 1953 mit der 4a
- 1956 - 4a
- 1956 - 1a
- 1957 - 2a
------------------

Update am 09.05.2013 - neue Beiträge unter:

Blog

- Muttertagsgrüße aus dem Lazarett
- alle noch fehlenden Aufsätze der Klassenfahrt in den Harz
------------------
Update am 12.04.2013 - neue Beiträge unter:

Schule und Konfirmation

- 1955 - Klasse 5a
- Abschlussball 1960
------------------

Update am 07.04.2013 - neue Beiträge unter:

Schule und Konfirmation

- 4 weitere Klassenfotos von Rolf Alpers aus den Jahren 1951-1953
------------------

Update am 24.03.2013 - neue Beiträge unter:

Schule und Konfirmation

- 1950 - Lehrerverein an der Porta
- 1950 - 4 b Ostern

------------------
Update am 19.03.2013 - neue Beiträge unter:

Schule und Konfirmation

- weiterer Aufsatz von Joachim Metzner (Teil 9 und 10)
- Klassenfoto 1950 - 2a


------------------

Update am 09.03.2013 - neue Beiträge unter:

Schule und Konfirmation

- Zeugnisheft 1922-1928 und weitere Fotos
- 1897-Schulfoto
- 1928-Konfirmation II


------------------

Update am 07.03.2013 - neue Beiträge unter:

Blog

-zwei weitere Fotos der "Liedertafel Germania"

Schule und Konfirmation

- weiterer Aufsatz von Joachim Metzner (Teil 8)

------------------

Update am 05.03.2013 - neue Beiträge unter:

Schule und Konfirmation

- 1953-Klassenfahrt
- 1953 um-Klassenlehrer Lehmann
- 1954-Kinderchor
- 1953 Klassenfoto 3a- 1983-Silberne Konfirmation
- 1999-Klassentreffen der Ehemaligen